Das muskelpower-Forum wird unterstützt von:

 

Fit für die Bundeswehr SaZ

Alles zum Thema Cardio, Ausdauersport, Fitness, Joggen, Radfahren, Schwimmen, etc.

Fit für die Bundeswehr SaZ

Beitragvon Diana2237 » 28.10.2013, 17:24


(Hinweis: Für registrierte Mitglieder werbefrei)
Hallo Leute !

Ich habe mich entschieden zur bundeswehr zu gehen, und habe in ca. 10 Wochen mein Einstellungstest.
Sporttest. Dafür möchte ich trainieren um möglichst gut zu sein .

Das würd verlangt :

Übung Mindestanforderung (um 1 Pkt.zu erhalten) nächsthöhere Anforderung (um 2 Pkt. zu erhalten)
Frauen Männer Frauen Männer
Pendellauf 11,2 Sek. 10,3 Sek. 10,9 Sek. 10,0 Sek.
Sit-Up's, 40 Sek. 17 Stück 21 Stück 21 Stück 25 Stück
Standweitsprung 1,57 m 1,95 m 1,64 m 2,05 m
Liegestütz, 40 Sek. 13 13 15 16
Ergometertest (Mannschaften, Unteroffiziere, Feldwebel) 2,4 PWC 2,6 PWC --- ---
12-Minuten-Lauf (Offiziere) 1476 m 1901 m --- ---

https://mil.bundeswehr-karriere.de/port ... 5mX44kqPr/


auf dem link steht es nochmal was dran kommt.
Ich möchte mich morgen im fitnessstudio anmelden.

Welche Geräte und übungen sind besonders gut und hilfreich um möglichst gut zu bestehen,

ich will aufjedenfall, kraft und muskeln für liegestütze + sit ups und sehr viel ausdauer + schnelligkeit trainieren.

Sind 10 Wochen eine gute zeit um fit zu werden für den test ?

mfg
:ok:
Diana2237
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2013, 15:49
Größe (in cm): 0
Gewicht (in kg): 0
Trainingsbeginn: 0
Max. Kniebeuge (in kg): 0
Max. Kreuzheben (in kg): 0
Max. Bankdrücken (in kg): 0

Fit für die Bundeswehr SaZ

Werbung
(für registrierte Mitglieder werbefrei)
 

Re: Fit für die Bundeswehr SaZ

Beitragvon Hantelfix » 29.10.2013, 09:58

Hallo...

ich würde mich nur auf die Übungen im Test konzentrieren. Diese immer und immer wieder ausführen.

Wenn man einermaßen fit ist, sollte der Test dann keine Probleme bereiten.
Bild
Benutzeravatar
Hantelfix
Site Admin + Mr. MP '07 + '08
Site Admin + Mr. MP '07 + '08
 
Beiträge: 14444
Registriert: 09.01.2006, 02:00

Re: Fit für die Bundeswehr SaZ

Beitragvon Lukami » 03.11.2013, 09:09

jqdjhhjfwequwfjiojiofqjsfoiqjfiowjeiofoiwr
Zuletzt geändert von Lukami am 10.06.2014, 16:16, insgesamt 2-mal geändert.
Lukami
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2013, 09:01
Größe (in cm): 0
Gewicht (in kg): 0
Trainingsbeginn: 0
Max. Kniebeuge (in kg): 0
Max. Kreuzheben (in kg): 0
Max. Bankdrücken (in kg): 0

Re: Fit für die Bundeswehr SaZ

Beitragvon Hantelfix » 04.11.2013, 09:45

Habe den Link mal raus genommen...
Bild
Benutzeravatar
Hantelfix
Site Admin + Mr. MP '07 + '08
Site Admin + Mr. MP '07 + '08
 
Beiträge: 14444
Registriert: 09.01.2006, 02:00

Re: Fit für die Bundeswehr SaZ

Beitragvon jana2 » 12.11.2013, 22:52

10 Wochen fühlen sich schon ein bisschen zu weinig, aber ich hoffe das sie es schon schaffen, nur hart üben :)
Benutzeravatar
jana2
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.08.2013, 09:44
Größe (in cm): 0
Gewicht (in kg): 0
Trainingsbeginn: 0
Max. Kniebeuge (in kg): 0
Max. Kreuzheben (in kg): 0
Max. Bankdrücken (in kg): 0



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Cardio- und Fitness-Training





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste